Aktuelle
Ausstellung &
Künstler
Erlenweg 5

Während der erste Bau als «extended living room» um den damaligen Bestand der Kunstsammlung entworfen wurde, lag beim zweiten Gebäude ein stärkerer Fokus auf der Architektur, der jedoch der Kunst entgegenkommt. Doch auch hier ist das Zusammenspiel der drei Elemente Sammlung, Räumlichkeit und Design spürbar.

Nicola Ernis Vision war es, einen Ort zu schaffen, in welchen sich die Kunst einbetten darf und der einen Rahmen für ortsspezifische Auftragsarbeiten bietet, welche in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Künstlern konzipiert werden. Entstanden ist ein Art-Walk, der einlädt durch die grosszügige Innenarchitektur auf Entdeckungsreise zu gehen. Zwei sich ergänzende Zirkulationstypen – eine Enfilade und eine zentrale grosszügige Haupterschliessung – ermöglichen den Bewegungsfluss im Raumkontinuum. Geöffnete Begegnungszonen laden zum Verweilen ein, um die Kunst, überraschende Blickachsen mit stetem Bezug zum Atrium und spannende Farbkombinationen zu geniessen.

Go with the flow – ein Motto von Nicola Erni – ist aufs Schönste auf den Punkt gebracht. Voraussichtlich werden ab Herbst 2021 Führungen angeboten.